0

(Motorsport-Full.com) – Beim Gargantuan Prix von Italien stand zum ersten Mal seit acht Jahren kein Mercedes-, Ferrari- oder Red-Bull-Pilot auf dem Podium. Dementsprechend hoch battle auch die Quote der Wettanbieter für Pierre Gasly, Carlos Sainz und Lance Stroll als High 3 im Gargantuan Prix von Italien. Ein Finne hat richtig getippt und abgeräumt.

Pierre Gasly, Carlos Sainz, Lance Stroll

© Motorsport Photography

Gasly, Sainz und Stroll konnten es selbst kaum glauben
Zoom

Safe

Beim finnischen Wettanbieter Veikkaus shuffle ein Formel-1-Fan aus Tampere tatsächlich richtig mit seinem Tipp, berichten finnische Medien. Der Spieler hat 20 Cent auf das Trio Gasly, Sainz und Stroll gesetzt und battle am Sonntag damit um 33.398 Euro reicher (das 166.990-fache seines Einsatzes).

“Das ist absolut außergewöhnlich. Das ist die höchste Auszahlungsquote vom [Spiel] Supertripla in den letzten zehn Jahren. Somit fand hier ein historisch hoher Multiplikator und Sieg statt”, sagt Miikka Nurmi, Produktgruppenleiter von Veikkaus bei ‘Iltalehti‘.

Eine ähnlich hohe Quote battle zuletzt beim Gargantuan Prix von Aserbaidschan 2017 verzeichnet worden: Damals gewann Daniel Ricciardo vor Valtteri Bottas und Lance Stroll. Drei Spieler erhielten damals das 63.467-fache, für einen Einsatz von 20 Cent moreover jeder 12.639 Euro.


Like it? Share with your friends!

0
Racing Elite

0 Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *